amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Magix Media Suite und PowerDVD im Amilo M1437G

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Magix Media Suite und PowerDVD im Amilo M1437G

Beitragvon Rene F. » 17.05.2006 20:56

Hallo,

da ich nach dem Kauf meines Notebooks Windows auf Grund von anderen Partitionierungswünschen neu aufgespielt habe, ist natürlich sämtliche vorinstallierte Software entfernt worden.

Jetzt hab ich das Problem das mir erstens die Seriennummer von PowerDVD fehlt; auf der CD-Hülle steht sie nicht, auf der CD selbst auch nicht und in einer Datei auf der CD-ROM steht sie auch nicht. Wo krieg ich die jetzt wieder her? Hab ich was übersehen, steht sie in irgendeinem Handbuch? Oder muss ich mich jetzt an FSC wenden?

Problem zwei und auch eigentlich das größere Problem ist die Magix Media Suite. Ich hab nämlich heute bei der Suche nach der PowerDVD-Seriennummer den mit in der Packung befindlichen Magix-Flyer entdeckt. Und dabei festgestellt, dass man sich kostenlos eins der 3 vorinstallierten Programme freischalten kann.

Da ich mich sehr für den Magix Video Pro-Editor interessiere, frage ich mich jetzt, wie ich das anstellen soll. Denn eine Installations-CD für die Magix-Produkte lag überhaupt nicht in der Packung.

Was kann ich jetzt machen? Einfach aufgeben, oder gibt es (legale) Möglichkeiten?

edit: Und wo wir gerade dabei sind, noch eine völlig andere Frage: Mit was für einem Desktop-PC kann ich mein Notebook (Amilo M1437G, 1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, X700 mit 512 MB HM) in etwa vergleichen, wenn ich mir ein Computerspiel kaufen will? Das konnte mir kein einziger Verkäufer beantworten, den ich damals mit dieser Frage belästigt hab. Dabei ist das doch ne recht wichtige Info.
Zuletzt geändert von aspettl am 17.05.2006 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (17.05.2006 21:02): Verschoben.
"Passt auf, ich habe eine Kettensäge!"
- Homer Simpson
Rene F.
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2006 23:33

Re: Magix Media Suite und PowerDVD im Amilo M1437G

Beitragvon Geric » 17.05.2006 21:00

Rene F. hat geschrieben:Hallo,

da ich nach dem Kauf meines Notebooks Windows auf Grund von anderen Partitionierungswünschen neu aufgespielt habe, ist natürlich sämtliche vorinstallierte Software entfernt worden.

Jetzt hab ich das Problem das mir erstens die Seriennummer von PowerDVD fehlt; auf der CD-Hülle steht sie nicht, auf der CD selbst auch nicht und in einer Datei auf der CD-ROM steht sie auch nicht. Wo krieg ich die jetzt wieder her? Hab ich was übersehen, steht sie in irgendeinem Handbuch? Oder muss ich mich jetzt an FSC wenden?

Problem zwei und auch eigentlich das größere Problem ist die Magix Media Suite. Ich hab nämlich heute bei der Suche nach der PowerDVD-Seriennummer den mit in der Packung befindlichen Magix-Flyer entdeckt. Und dabei festgestellt, dass man sich kostenlos eins der 3 vorinstallierten Programme freischalten kann.

Da ich mich sehr für den Magix Video Pro-Editor interessiere, frage ich mich jetzt, wie ich das anstellen soll. Denn eine Installations-CD für die Magix-Produkte lag überhaupt nicht in der Packung.

Was kann ich jetzt machen? Einfach aufgeben, oder gibt es (legale) Möglichkeiten?


Die Software war auf der Festplatte, inclusive Installationsmedien und Serialnummern. Pech gehabt oder mit FSC Kontakt aufnehmen.

Gruß Geric
Geric
 

Re: Magix Media Suite und PowerDVD im Amilo M1437G

Beitragvon Rene F. » 17.05.2006 21:02

Geric hat geschrieben:Pech gehabt oder mit FSC Kontakt aufnehmen.

Gruß Geric


Das ist zwar jetzt genau das Gegenteil von dem, was ich eigentlich hören wollte, aber dann werd ich das mal versuchen. Mir bleibt ja nix über.
"Passt auf, ich habe eine Kettensäge!"
- Homer Simpson
Rene F.
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2006 23:33

Re: Magix Media Suite und PowerDVD im Amilo M1437G

Beitragvon Anonymous » 18.05.2006 08:33

Rene F. hat geschrieben:
edit: Und wo wir gerade dabei sind, noch eine völlig andere Frage: Mit was für einem Desktop-PC kann ich mein Notebook (Amilo M1437G, 1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, X700 mit 512 MB HM) in etwa vergleichen, wenn ich mir ein Computerspiel kaufen will? Das konnte mir kein einziger Verkäufer beantworten, den ich damals mit dieser Frage belästigt hab. Dabei ist das doch ne recht wichtige Info.


Leistungstechnisch etwa P4 ~2,8Ghz, 1GB Ram, X700
Anonymous
 

Beitragvon tekt2008 » 18.05.2006 10:56

Leistungstechnisch etwa P4 ~2,8Ghz, 1GB Ram, X700



wohl doch ehr mit nem P4 2,66 GHz :wink:

gruß tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: Magix Media Suite und PowerDVD im Amilo M1437G

Beitragvon Rocco » 24.05.2006 14:48

Rene F. hat geschrieben:Hallo,

da ich nach dem Kauf meines Notebooks Windows auf Grund von anderen Partitionierungswünschen neu aufgespielt habe, ist natürlich sämtliche vorinstallierte Software entfernt worden.

Jetzt hab ich das Problem das mir erstens die Seriennummer von PowerDVD fehlt; auf der CD-Hülle steht sie nicht, auf der CD selbst auch nicht und in einer Datei auf der CD-ROM steht sie auch nicht. Wo krieg ich die jetzt wieder her? Hab ich was übersehen, steht sie in irgendeinem Handbuch? Oder muss ich mich jetzt an FSC wenden?

Problem zwei und auch eigentlich das größere Problem ist die Magix Media Suite. Ich hab nämlich heute bei der Suche nach der PowerDVD-Seriennummer den mit in der Packung befindlichen Magix-Flyer entdeckt. Und dabei festgestellt, dass man sich kostenlos eins der 3 vorinstallierten Programme freischalten kann.

Da ich mich sehr für den Magix Video Pro-Editor interessiere, frage ich mich jetzt, wie ich das anstellen soll. Denn eine Installations-CD für die Magix-Produkte lag überhaupt nicht in der Packung.

Was kann ich jetzt machen? Einfach aufgeben, oder gibt es (legale) Möglichkeiten?


@Rene

Pech gehabt eigentlich nicht.
Power DVD verlangt bei der Installation keine Serien Nr. Wenn Du den Aktivierungscode meinst, das habe ich auch schon in einem anderen Thread geschrieben, dieser Button wurde vergessen zu deaktivieren.

Nun zu deiner Software Magix:

Ich kenne einige Kunden, die das bemängelt haben. Kontaktiere den technischen Support von FSC. Schilder ganz normal, das du die HDD neu eingerichtet hast. In den meisten Fällen senden sie dir eine CD zu und du kannst die Software aufspielen.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste