amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

DVD-Laufwerk rausgefallen, wie bekomm ich das wieder fest?:)

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

DVD-Laufwerk rausgefallen, wie bekomm ich das wieder fest?:)

Beitragvon LocRock » 18.05.2006 18:33

Hi!

Hab dieses Forum gefunden und mich gleich mal registriert, als Amilo-Nutzer sicher keine schlechte Idee ;)

Mein Problem: Ich wollte vorgestern was brennen, mach das laufwerk auf und in dem Moment, wo ich das Laufwerk komplett aufmache, habe ich plötzlich den kompletten Brenner in der Hand... :?: :D

Naja, zuerst nichts bei gedacht, da es ja evtl. n Clip-System oder so sein könnte und ich das Lafuwerk mit etwas Vorsicht wieder reinstecken könnte.

Aber nee, das klappt nicht. Jetzt habe ich quasi das DVD-Laufwerk in der Hand und weiß nicht, wie ich es wieder einbauen kann. Ich habe die Board-Suche sowie Google benutzt, aber keine genaue Anleitung zum Einbau gefunden. Habt ihr da was? N Link, ne kurze Beschreibung oder so? Ich habe davon keine Ahnung und selbst rumtüfteln ohne Plan (sprich aufschrauben) will ich auch nicht so gerne.

Sobald ich eine Anleitung habe, die nicht so kompliziert ist, kann ich es gerne machen. Das Laufwerk ist auch noch funktionsfähig. Ich konnte es ja in den Schacht stecken. Dann habe ich das Laufwerk in den Schacht gedrückt und festgehalten. So konnte das Laufwerk erkannt werden und die DVD bebrennen konnte ich auch. Demnach ist es noch funktionsfähig.

Ich habe einen Amilo A 1437G ...

Gruß
Loc
LocRock
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2006 18:25

Re: DVD-Laufwerk rausgefallen, wie bekomm ich das wieder fes

Beitragvon Geric » 18.05.2006 19:30

LocRock hat geschrieben:Hi!

Das Laufwerk ist auch noch funktionsfähig. Ich konnte es ja in den Schacht stecken. Dann habe ich das Laufwerk in den Schacht gedrückt und festgehalten. So konnte das Laufwerk erkannt werden und die DVD bebrennen konnte ich auch. Demnach ist es noch funktionsfähig.

Ich habe einen Amilo A 1437G ...

Gruß
Loc


Das Laufwerk wird mit einer kleinen Schraube im Boden gehalten. Du siehst die Öse mit dem Loch am Laufwerk hinten. Vermutlich ist die Schraube rausgerutscht. Oder aber die Öse ist abgerissen, was ich nicht hoffen will.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon LocRock » 20.05.2006 13:08

Hey!

Da ist aber auf der Unterseite des laufwerksschachts nirgends ein Loch oder so. Auf der Unterseite des Brenners sind zwar ein paar Löcher, aber keine Schrauben-Löcher, wenn du verstehst.

Andere Frage: Kann ich theoretisch, ohne groß was kaputt zu machen, die Unterseite des Laptops aufschrauben, sodass ich den Brenner von innen wieder festschrauben kann??
LocRock
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2006 18:25

Beitragvon -TiLT- » 20.05.2006 15:11

Das Laufwerk wird mit einer Schraube von aussen arretiert. Brauchst dein NB dafür nicht zu öffnen. die Schraube befindet sich in etwa da wo das Laufwerk zuende wäre. Wenn du also in der Region ein offenes Loch hast, ist deine Schraube abhandengekommen.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste