amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Notebook schon aufgeschraubt - Garantieverlust?

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Notebook schon aufgeschraubt - Garantieverlust?

Beitragvon kizi81 » 19.05.2006 02:09

hab mir letzte woche einen 6453g bei MM gekauft, und noch am selben tag aufgeschraubt, um die wärmeleitpads durch paste zu ersetzen, mehr wurde nicht gemacht.

sämtliche temps waren i.O.

mein problem. heute nachmittag lief das notebook einwandfrei (via akku). habs dann am abend erst wieder eingeschaltet, und beim booten ist er prompt ausgegangen, und läßt sich seitdem nicht mehr starten.

jetzt will ich das ding einschicken und habe aber angst, dass die mir die garantie nicht anerkennen wollen. aber ich bin mir sicher, dass weder cpu noch graka defekt sind. denn wenn ich das netzteil anstöpsle, leuchtet keine der leds....

was meint ihr, die garantie wird doch greifen oder?
kizi81
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2006 19:02

Beitragvon kizi81 » 19.05.2006 08:49

looool?!

nach dem ich jetzt mein NB ein paar stunden ohne Akku und Netzteilanschluss stehen ließ funktioniert es wieder. hat jemand von euch ne ahnung woran das liegen könnte?
kizi81
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2006 19:02

Beitragvon Deichgraf » 19.05.2006 09:28

ja,das Bios wurde dadurch resetet.
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon kizi81 » 19.05.2006 09:37

erstmal danke für deine antwort:

aber das kann doch nicht am bios reset gelegen haben.

denn als ich gestern abend den stromstecker angesteckt hatte, leuchtete keine LED, das NB reagierte nicht (also kein drehenden lüfter oder so...)
der akku lud sich nicht auf. einfach tot. das hat nichts mit dem bios zu tun.

hatte das problem schon jemand?


PS: Da sich das Garantieproblem erledigt zu sein scheint, könnte ja ein Admin so freundlich sein, und diesen thread in das passende unterforum verschieben :)

mfg
taylan
kizi81
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2006 19:02

Beitragvon Beelzebub » 19.05.2006 10:16

hi,

ja hab das selbe Problem mall gehabt nach paar Stunden im Internet hatt das Notebook sich einfach ausgeschaltet und sich tot gestellt hab aber weder Akku noch sonst was rausgenommen sondern mich im Internet schlau gemacht hab dann nach paar Stunden gedacht naja noch ein Versuch und dann ab zum Händler dann aber ist es normall gestartet und des Problem kamm nie wieder! Ich hab an meinem aber nicht innnendrin rumgefummelt! Das war auch ca. 3 bis 4 Wochen nach dem kauf gewäsen als mein NB noch relativ neu war, aber wie gesagt seit dem nie wieder!

Grüße
B.
Wenn man sich ein Amilo kaufen will, sollte man sich erst mall überlegen ob man für das gleiche Geld nicht auch einen Dell bekommt!
Benutzeravatar
Beelzebub
 
Beiträge: 73
Registriert: 08.03.2006 11:20
Wohnort: München

Beitragvon kizi81 » 24.05.2006 14:20

soooooo

das gleiche ist heute schon wieder passiert. das ding hat sich total tot gestellt. also bin ich zu mediamarkt und hab denen mein problemchen geschildert (ohne dass ich erwähnt habe, dass ichs schon aufgeschraubt habe)

normalerweise hat mediamarkt ein 2 wöchiges umtausrecht. d.h. dass wenn innerhalb der ersten zwei wochen was kaputt geht, das gerät sofort umgetauscht wird. ich war natürlich um ein tag über diesen zeitraum :P

naja. die freundliche dame hat dann einfach mit der abteilung telefoniert und die haben dann zugestimmt, mir ein neues gerät zu geben.

obwohl ich mir sicher bin, dass das aufschrauben nichts mit der sache zu tun hat, bin ich doch froh, dass MM keine probleme gemacht hat.

gruss

taylan
kizi81
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2006 19:02

Beitragvon -TiLT- » 25.05.2006 16:17

Du wirst doch bestimmt deine Adresse für den Kauf oder den Umtausch angegeben haben.

Würde mich also nicht wundern, wenn du noch post bekommst. :cry:
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon kizi81 » 25.05.2006 16:24

daran hab ich auch schon gedacht. aber mal gucken. ich denk mal, dass sie das durchgehen lassen werden. zu mal alles funktioniert, sofern du mehrere stunden das ding vom strom getrennt hälst
kizi81
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2006 19:02


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste