amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

PCMCIA Karte wird zu heiß

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

PCMCIA Karte wird zu heiß

Beitragvon charly » 21.05.2006 17:01

Da ja der 1650 nur ein Modem hat und bei mir DSL nicht verfügbar ist, aber wohl eine ISDN Flat, hab ich mir eine DECT PCMCIA Karte zugelegt.

Diese Yakumo Karte und die dazugehörige Anlage funktionieren eigentlich zuverlässig.

Nur wenn die PCMCIA Karte zu heiß wird, bleibt die ISDN Verbindung hängen.
Ich kann nicht mal das Netz trennen, auch durch herausziehen der Karte ändert sich nichts, der Laptop hängt sich teilweise auf.
Alles was mit Internetverbindung und PCMCIA Karte zu tun hat steht.
Nur ein Reset bring alles wieder zu laufen, ein Neustart funktioniert auch nicht.
Der Laptop bleibt dann nach dem Abmelden von Windows einfach hängen.

Kann man was gegen dieses zu heiß werden machen?
charly
 
Beiträge: 53
Registriert: 08.07.2005 01:04

Beitragvon Rocco » 22.05.2006 17:31

wird denn dein Gerät auch ohne PCMCIA Karte heiß?

Wenn ja, dann hast du ein Wärmeproblem und solltest dich mal beim technischen Support von FSC schlau machen, was man hier machen kann.

Eine andere Lösung hätte ich leider für dich nicht parat.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron