amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

rechte taste (touchpad)

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

rechte taste (touchpad)

Beitragvon schum_fan » 21.05.2006 20:11

moinmoin,


hab ein m3438 und nun hat das eben einmal knack gemacht beim rechtsklick und meine rechte touchpad taste ist nen bissel tiefer und jetzt "wabbelig" sie funzt zwar noch aber beim notobook für knapp 2000 € will man das ja eigentlich nicht... kann man da was machen oder einschicken ? meint ihr das wäre nen grund das die das teil zurück nehmen ..... würde mich nämlich eh ganz gerne davon trennen .... so wie das ding ruckelt

mfg schum_fan

p.s. das ding ist ca 1 monat alt
m3438g Petium M 2GHz 2 GB Ram 200 GB Festplatte
schum_fan
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.03.2006 17:51

Beitragvon PappaBaer » 21.05.2006 20:26

schum_fan hat geschrieben:meint ihr das wäre nen grund das die das teil zurück nehmen

Mit Sicherheit nicht. Allerdings ist das ein Garantiefall. Wenn Du das repariert haben möchtest, musst Du beim Support anrufen und denen das schildern. Von dort wird dann die Abholung des Notebooks zur Reparatur beauftragt.

Wenn Du das Notebook zurückgeben willst, solltest Du das mit dem Lagging Issue begründen. Weiteres dazu findest Du massenhaft über die Foren-Suche.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon -TiLT- » 21.05.2006 21:00

Ich kann dir hier schonmal die Antwort von Bitronic vorwegnehmen:

Eine durchhängende Touchpadtaste ist Verschleiss.

Hier nämlich gleiches Problem bei 1437g nach 2 Monaten.

Ich musste mittlerweile einen Rechtsanwalt bemühen. Wünsche dir mehr Glück!
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon aspettl » 21.05.2006 21:04

@schum_fan
Gehe zu deinem Händler und reklamiere dort wegen der Taste, das ist besser.
Da du geschrieben hast, dass es Knack gemacht hat, wird es denke ich anstandslos repariert - es ist dann ja ein Defekt, nicht nur normale Abnutzung.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon PappaBaer » 21.05.2006 21:35

Ich sehe da die Probleme auch nicht. Es gab auch mal eine Lifebook E-Serie, bei der die Befestigung der Maustaste desöfteren abgebrochen ist. Konnte auch immer über die Garantie repariert werden.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon -TiLT- » 22.05.2006 01:19

Euer Wort in Gottes Ohren.

Natürlich muss es repariert werden, aber zumindest bei mir stellt sich BT quer.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon newbie_2004 » 10.06.2006 14:48

hallo,

habe ein 1650g mit dem gleichen problem (ist zwar die linke taste, aber ist ja vom prinzip her egal).

die taste hat sich auch mit einem deutlich hörbarem "knack" verabschiedet und hat nun keinen starffen druckpunkt mehr.

würde jetzt gerne von euch wissen, was aus euren versuchen, es über die garantie abwickeln zu lassen, geworden ist!?

mein nb ist knapp 7 wohen alt und es stört mich, andererseits möchte ich ws deswegen nicht unbedingt für x wochen dem service von fsc überlassen.

über ein kurzes feedback von euch wäre ich dankbar.

gruß
newbie_2004
newbie_2004
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.05.2006 15:44

Beitragvon -TiLT- » 10.06.2006 17:12

Bisher nix neues bei mir. Allerdings wurde ja wie gesagt bei mir die Reparatur abgelehnt, da das angeblich Verschleiß ist. Würde mal ganz unverbindlich beim Support anrufen.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon newbie_2004 » 10.06.2006 17:15

ja werde nich dann mal an den support wenden!

werde das ergebnis dann mal hier mitteilen.
newbie_2004
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.05.2006 15:44

Beitragvon newbie_2004 » 26.06.2006 17:49

hallo allerseits,
also ich habe mich heute mit dem support in verbindung gesetzt.
dort wurde mir gesagt, dass mein problem auf garantie behoben würde.

muss jetzt noch meine daten sichern und dann kann es abgeholt werden.

mal sehen, wie es dann weitergeht, aber sieht ja momentan ganz positiv aus.

gruß
newbie_2004
newbie_2004
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.05.2006 15:44

Beitragvon Senior » 26.06.2006 19:01

N kleiner Tip:Gib das Ding zurück und lass dir dein Geld wiedergeben.Dann kanns du dir davon ein Notebook kaufen wo keine seitenlange Fehlerliste zu besteht.
Und auf dem Sockel erschienen folgende Worte:"Mein Name ist Ozymandias,König der Könige.Betrachtet mein Werk ihr Mächtigen und verzweifelt!"
Senior
 
Beiträge: 791
Registriert: 18.05.2006 16:26
Wohnort: Wesel

Beitragvon -TiLT- » 26.06.2006 19:15

Das unterstreich ich jetzt mal ganz dick!!!
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron