amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikprobleme D1840

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikprobleme D1840

Beitragvon emilwest » 22.05.2006 11:47

Hallo zusammen.

Habe einen Amilo D1840 der immer wieder Problem bei der Darstellung macht. Sporadisch treten schwere Grafikprobleme auf, längsstreifen die sich durch das komplette Bild ziehen und dann nach ein paar minuten ist wieder alles ok.
Hat vielleicht jemand Erfahrung mit diesem Problem, und wie kann ich rauskriegen worans liegt, also ob am Display oder an der Grafikkarte.
Und kann ich die Grafikkarte bei meinem Modell austauschen.
Emil
emilwest
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.2006 11:44

Beitragvon Borkar » 22.05.2006 11:49

Hardware- und BIOS-Reset nach Hardware FAQ
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
durchführen.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon emilwest » 22.05.2006 13:47

Hallo Bokar,

hat leider nicht geholfen. Ich denke das es ein Hardwaredefekt ist, hatte schon mal einen anderen Treiber installiert und hatte immer noch das selbe Problem. Kann ich bei dem 1840 irgendwas austauschen ?

Emil
emilwest
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.2006 11:44

Beitragvon Rocco » 22.05.2006 14:38

ob es die Grafikkarte ist, kannst du mit einem externen Monitor testen.

Vielleicht solltest du, da ja das Gerät nun schon etwas älter ist, mal die Lüftungsschächte sauber machen. Viele haben schon gesagt: Hab mal nen Staubsauger drangehalten, seitdem läuft es tatellos.

Falls du das auch machen willst, halte den Staubsauger aber nur kurz dran und nicht auf volle Pulle laufen lassen.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon emilwest » 22.05.2006 15:40

Hallo,

führen verstaubte luftkanäle wirklich zu Grafikproblemen ?

Dirk :shock:
emilwest
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.2006 11:44

Beitragvon Anonymous » 22.05.2006 15:44

emilwest hat geschrieben:Hallo,

führen verstaubte luftkanäle wirklich zu Grafikproblemen ?

Dirk :shock:


Ja, und zwar weil der Grafikchip dadurch überhitzen kann.
Anonymous
 

Beitragvon emilwest » 24.05.2006 10:44

Hallo zusammen,

seit gestern Abend kann ich wieder was auf meinem Bildschirm erkennen.
Wie empfohlen hab ich den Staubsauger an den Luefter gehalten, kam ne Menge Zeugs zum Vorschein welches da nicht hingehoerte. In den naechsten Tagen werden ich das Teil auch mal aufschrauben und etwas gruendlicher reinigen.
Nochmal Danke an alle fuer die schnelle Hilfe. :wink:

Dirk
Staubsauger, das ich da nicht selber draufgekommen bin......
emilwest
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.2006 11:44

Beitragvon Rocco » 24.05.2006 11:07

emilwest hat geschrieben:Wie empfohlen hab ich den Staubsauger an den Luefter gehalten, kam ne Menge Zeugs zum Vorschein welches da nicht hingehoerte.

Dirk
Staubsauger, das ich da nicht selber draufgekommen bin......


Na prima, aber hauptsache du hast noch was drinne gelassen. :lol:

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste