amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[A1645] Windows Installation startet immer neu

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

[A1645] Windows Installation startet immer neu

Beitragvon nils1984 » 22.05.2006 16:12

Also ich hab folgendes Problem:

Ich möchte Windows XP Pro auf das notebook installieren soweit so gut, er findet auch die festplatte .. startet auch nach dem kopieren neu hoch, aber startet dann die komplette installations routine neu das heißt er will wieder formatieren die sachen kopieren usw und das nach jedem kopieren der dateien auf die festplatte...

also boot reihenfolge hab ich auch schon geändert
die cd hab ich aus dem laufwerk genommen dann findet er die festplatte aber nicht und bootet dann alle anderen laufwerke durch und die netzwerkkarte

dann hab ich auch schon versucht windows zu reparieren und er findet die festplatte

weiss jemand ne lösung ?
Zuletzt geändert von aspettl am 22.05.2006 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Borkar: 'A' im Titel hinzugefügt. 'Amilo' entfernt.
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Beitragvon Borkar » 22.05.2006 16:25

Ist das mit Recovery-CD?
Schau auf alle Fälle auch mal hier vorbei
topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html
Vielleicht fehlen dir Treiber.


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon nils1984 » 22.05.2006 16:30

ne hab ne orginale windows xp cd genommen
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Beitragvon Borkar » 22.05.2006 16:34

sind deine HDs SATA? Hast du im BIOS eine entsprechende Einstellung? (sihe Punkt 2.3 im o.gelinkten Thread)

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon nils1984 » 22.05.2006 16:38

also die festplatte ist ne normale ide keine sata
außerdem kann ich ja auch wenn ich windows repaieren will z.b. in dieser console die ganzen kopierten dateien sehen
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Beitragvon Rocco » 22.05.2006 17:02

dann lösche die Partition komplett und richte diese neu ein. Mir kommt es so vor, das er die Partition nicht korrekt auslesen kann.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Haggard » 22.05.2006 17:21

Ich hatte mal so ein ähnliches (gleiches) Problem. Hab versucht Windows XP zu installieren, Dateien auf Festplatte kopiert, Neustart und dann ... leitete die Installations-CD erneut das Kopieren der Systemdateien ein usw. Mein Problem damals war meine eigene Unaufmerksamkeit. Nach dem Kopiere der Sys.dateien gibt es ja einen Neustart, wenn man direkt nach Neustart nichts unternimmt, geht der korrekt Installationsvorgang den gewohnten Gang und alles ist gut. Wenn man aber, wie ich, bei dem Satz: "Wenn Sie Windows von CD starten wollen, drücken Sie eine beliebige Taste" eine Taste drückt, geht alles wieder von vorne los. :? Wäre eine Erklärung.

Gruß,
Haggard
Haggard
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2006 10:36

Beitragvon Rocco » 22.05.2006 17:23

@Haggard

das ist klar, aber nils1984 hat ja die CD herausgenommen, wie er im 1.Post schrieb und da war kein Zugriff auf die HDD.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon nils1984 » 22.05.2006 17:35

ich hab schon mehrmals probiert andere partionen anzulegen aber ohne erfolg
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Beitragvon Rocco » 22.05.2006 17:37

du hast also die Partition im Windows Setup komplett gelöscht. hast du diese manuell angelegt oder automatisch?

Was passiert denn, wenn du die originale Recovery CD Windows XP Home installierst, ist das das gleiche Problem?

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon nils1984 » 22.05.2006 19:20

also jetzt hab ich ne neue fehlermeldung wenn ich es nachdem neustart ohne cd startet "select propper bootdevice or instert boot media"
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Beitragvon Borkar » 22.05.2006 21:20

du kannst mit der RecoveryCD installieren und dann auf XP Pro upgraden.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon nils1984 » 23.05.2006 07:55

das problem ist das ich das nb nur geliehen hab^^ und an die recovery cd komm ich so schnell nicht dran... gibs da nicht noch ne andere möglichkeit ?
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Beitragvon Rocco » 23.05.2006 09:15

um zu schauen, ob deine Win XP Pro CD hin ist, würde ich auf jeden Fall erstmal mit der Originalen CD checken. Hm sicherlich gibt es noch andere Möglichkeiten, aber ich weiß nicht, wie es im Unfeld bei dir aussieht. kennst du jemanden, der noch ein FSC Notebook hat. Dann frag da mal nach.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon nils1984 » 23.05.2006 10:22

ich hätte noch ne Lifebook Recovery Cd aber funktioniert die denn mit dem Amilo ?!? Den Typ vom Lifebook weiß ich jetzt grad nicht aus dem Kopf.
nils1984
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 16:06

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste