amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1630 sporadisch auftrettender Fehler

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo 1630 sporadisch auftrettender Fehler

Beitragvon qayyse » 24.05.2006 16:23

Hallo,

mein NB Amilo 1630 fängt das spinnen an, nach einer Weile friert das Bild einfach ein und ich muss das Notebook vom Strom trennen (reset gibt es ja nicht...grins)

Danach will ich es wieder einschalten, aber es macht dann kein Bild, wenn ich so ca. 10min gewarten habe dann kann ich ihn wieder hochfahren.

Dachte als erstes es wäre ein Problem mit der Hitze, aber alle Lüfter laufen einwandfrei.... kann es sein das die Lüfterstörung defekt ist, da er die Lüfter nur ganz selten hochdrehen läßt.

Vieleicht einer eine Idee???
qayyse
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2006 19:03

Beitragvon Rocco » 24.05.2006 16:27

es kann trotzdem durchaus ein Wärmeproblem sein.

Zuerst machst du erstmal ein Hardware Reset.

- Akku + NT raus,
- 10 Sekunden den Powerbutton drücken
- NT anschließen
- Bios aufrufen
- Standardwerte laden

Auch wenn du sagst, Lüfterschlitze sind frei, trotzdem, nimm mal einen Staubsauger. Dieser bewirkt manchmal Wunder. Siehe auch:

emilwest hat geschrieben:Hallo zusammen,

seit gestern Abend kann ich wieder was auf meinem Bildschirm erkennen.
Wie empfohlen hab ich den Staubsauger an den Luefter gehalten, kam ne Menge Zeugs zum Vorschein welches da nicht hingehoerte. In den naechsten Tagen werden ich das Teil auch mal aufschrauben und etwas gruendlicher reinigen.
Nochmal Danke an alle fuer die schnelle Hilfe. :wink:

Dirk
Staubsauger, das ich da nicht selber draufgekommen bin......


Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon qayyse » 24.05.2006 19:29

Danke für den Tipp, habe das NB auf geschraubt und gründlich gereinigt (war minimal verschmutzt), leider ohne Erfolg.

Kann mir eigentlich nur noch vorstellen, das es mit den Lüftern zusammenhängt, wenn das NB arbeiten muste dann haben die immer aufgeheult, sprich sich schneller gedreht, das machen die seid geraumer Zeit irgendwie nicht mehr.

Das NB wird teilweise so heiß, ich auf hören muss mit zu arbeiten, weil man sich dran verprennen könnte.....grins
qayyse
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2006 19:03

Beitragvon McCoRmIcK » 25.05.2006 20:44

Hi
Hab genau das gleiche Problem.
Mein 1630 war schon 2 mal jetzt weg zur reperatur. Danach lief es immer wieder ne Zeit lang. letzte woche ging dann nix mehr. Hat sich schon beim Startbild aufgehangen. Dann hab ich ma druckluft reingehalten und es kam ordentlich staub raus. danach lief es perfekt 1 tag lang. nach ner stunde wow zocken fing dann alles wieder von vorne an.

werd das notebook wohl zurück geben, wird ja eh nie richtig laufen
McCoRmIcK
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.02.2006 16:35

Beitragvon -TiLT- » 26.05.2006 00:46

qayyse hat geschrieben:Kann mir eigentlich nur noch vorstellen, das es mit den Lüftern zusammenhängt, wenn das NB arbeiten muste dann haben die immer aufgeheult, sprich sich schneller gedreht, das machen die seid geraumer Zeit irgendwie nicht mehr.


Schon mal dran gedacht, dass das "nicht" Laufen der Lüfter, der Schuldige sein könnte?
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon qayyse » 26.05.2006 11:34

-TiLT- hat geschrieben:
qayyse hat geschrieben:Kann mir eigentlich nur noch vorstellen, das es mit den Lüftern zusammenhängt, wenn das NB arbeiten muste dann haben die immer aufgeheult, sprich sich schneller gedreht, das machen die seid geraumer Zeit irgendwie nicht mehr.


Schon mal dran gedacht, dass das "nicht" Laufen der Lüfter, der Schuldige sein könnte?


Clever...das hab ich doch oben geschrieben, ich suche eine Lösungsmöglichkeit für das Problem..... und die finde ich einfach nicht
qayyse
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2006 19:03

Beitragvon Anonymous » 26.05.2006 11:42

Wenn die Lüftersteuerung nicht richtig arbeiten sollte liegt ein Hardware Fehler vor ,da hilft nur noch der Service .
Anonymous
 


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast