amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D 8800 Bildschirm ist fast dunkel

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo D 8800 Bildschirm ist fast dunkel

Beitragvon thorstyde » 25.05.2006 18:20

Hallo!
Bin neu hier und absoluter anfänger mit nb.
Mein bild ist sehr dunkel,die tastenkombi habe ich schon probiert leider ohne erfolg.wenn ich einen normalen moniterdran klemme funzt dieer wunderbar nur mein bildschirm selber ist eben sehr dunkel woran kann das bitte liegen danke im vorraus.
thorstyde
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2006 18:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon PappaBaer » 25.05.2006 18:22

Wenn das konstant so ist, also nicht nur unter Windows, sondern auch beim Boot-Screen usw., könnte es sein, dass entweder Deine Display-Hintergrundbeleuchtung gerade stirbt, oder der Inverter eine Macke hat.

Kannst Du das Bild mit der Tastenkombination denn noch dunkler stellen?

Und noch eine Frage: Du hast nicht zufällig ein BIOS-Update von CD gemacht?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Amilo D 8800 Bildschirm ist fast dunkel

Beitragvon thorstyde » 25.05.2006 18:27

Also es ist konstant so.
Nein ein update habe ich nicht gemacht werde mich hütten da eben absoluter anfänger.
thorstyde
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2006 18:00
Wohnort: Hamburg

Amilo D 8800 Bildschirm ist fast dunkel

Beitragvon thorstyde » 25.05.2006 18:28

Bei der tasten kombi funzt gar nichts wird weder heller noch dunkler
thorstyde
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2006 18:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon PappaBaer » 25.05.2006 18:28

PappaBaer hat geschrieben:Kannst Du das Bild mit der Tastenkombination denn noch dunkler stellen?
:?:

Und ist es auch unabhängig davon, ob Du im Akku- oder Netzbetrieb arbeitest?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Amilo D 8800 Bildschirm ist fast dunkel

Beitragvon thorstyde » 25.05.2006 18:32

ja es ist egal ob ich im akku oder mit kabel arbeite

habe auch schon versucht mit fn+f3 aber das passiert auch nicht viel außer das nach 2 mal drücken kein bild mehr ist und ein weiter ich wider ein bild habe aber eben sehr dunkel.
Man kann alles sehen aber eben halt dunkel
thorstyde
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2006 18:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon PappaBaer » 25.05.2006 18:38

Ich gehe da von einem Hardware-Defekt aus.

Prinzipiell kommen da mehrere Komponenten in Frage:
- Inverter (der übliche Verdächtige, wenn die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr funktioniert)
- Beleuchtung selber
- Mainboard (genauer gesagt die Display-Ansteuerung auf selbigen)
- Display-Label

Die wirklich Ursache zu finden, ist ohne die Möglichkeit, verschiedene Komponenten durchzustauschen, nicht einfach.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Amilo D 8800 Bildschirm ist fast dunkel

Beitragvon thorstyde » 25.05.2006 18:44

die beleuchtung selber wie kann man die austtauschen oder den inventer????????????
thorstyde
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2006 18:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon PappaBaer » 25.05.2006 18:53

Der Inverter ist eine kleine Platine, die direkt unterhalb des eigentlichen Panels sitzt. Zum Tausch muss der vordere Displayrahmen abgenommen werden, die Schrauben dafür befinden sich unter Abdeckungen.

Vom Versuch, die Beleuchtung selber zu tauschen, kann ich nur abraten. Da wärst Du dann nicht der erste, der bei dem Unterfangen sein Panel himmelt.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron