amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1650G - WLAN

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A1650G - WLAN

Beitragvon Skylink » 27.05.2006 14:00

Habe das Problem, das obwohl im Bios Default Wireless: auf enabelt ist, ich nach dem Start von Windows XP erst die W-Lan Taste drücken muss, damit das W-Lan funktioniert. Kann dadurch keine Anmeldescripte ausführen.
Anruf bei der Hotline von FSC brachte nur Verarsche eines inkompetenten Mitarbeiters, der garnicht wußte, wofür die Bios Option sei und zu meinem Problem meinte, das das so gewollt ist.
Ich sagte ihm, das dies für mich ein Mangel darstelle, weil ich diese W-Lan Funktion erst nach Tastendruck nutzen können und mich in keiner Domäne anmelden kann und Netzwerkscripte ausführen kann, weil ich ja erst nach der Windowsanmeldung das W-LAN manuell anschalten muss.
Er sagte das das kein Mangel, sondern so gewollt ist, sonst würde FSC Ärger bekommen, wenn Leute im Flugzeug das Gerät einschalten und das W-Lan würde gleich funken.
So ein Spinner, sorry... Wenn ich mit ner Waffe schieße bekommt auch der Hersteller der Waffe Ärger. Schon klar...
Man bin ich sauer, umsonst Geld für die Hotline rausgeschmissen und die 14 Tage Rückgaberecht sind auch abgelaufen, weil ich zwischenzeitlich im Krankenhaus war.
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Re: Amilo A1650G - WLAN

Beitragvon Skylink » 27.05.2006 14:05

Hat jemand auch diese Gerät und vieleicht nicht dieses Problem?
Die aktuellste Tasten-Manager- Software und Treiber für die WLAN Karte habe ich schon nstalliert, ohne das es was brachte...
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Re: Amilo A1650G - WLAN

Beitragvon Geric » 27.05.2006 15:39

Skylink hat geschrieben:Hat jemand auch diese Gerät und vieleicht nicht dieses Problem?
Die aktuellste Tasten-Manager- Software und Treiber für die WLAN Karte habe ich schon nstalliert, ohne das es was brachte...


Das gleiche Problem hatt ich mal bei einem Acer. Sobald der Akku entfernt wurde oder das Gerät ohne Strom war, schaltete sich dei WLAN Funktion ab. Du kannst den Knopf nicht schon während des Bootens drücken? So war es bei meinem Acer. Domain Anmeldung war dann kein Problem, nur vergessen durfte ich es nicht. :wink:

Gruß Geric
Geric
 

Re: Amilo A1650G - WLAN

Beitragvon Skylink » 27.05.2006 16:06

Geric hat geschrieben:
Skylink hat geschrieben:Hat jemand auch diese Gerät und vieleicht nicht dieses Problem?
Die aktuellste Tasten-Manager- Software und Treiber für die WLAN Karte habe ich schon nstalliert, ohne das es was brachte...


Das gleiche Problem hatt ich mal bei einem Acer. Sobald der Akku entfernt wurde oder das Gerät ohne Strom war, schaltete sich dei WLAN Funktion ab. Du kannst den Knopf nicht schon während des Bootens drücken? So war es bei meinem Acer. Domain Anmeldung war dann kein Problem, nur vergessen durfte ich es nicht. :wink:

Gruß Geric


Ne leider nicht, da die Tasten über eine Windowssoftware gesteuert sind und -warum auch immer- nicht direkt mit der Hardware verbunden.
Kann also erst den Knopf nach der Windosanmeldung drücken. :-((
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gysmobart » 27.05.2006 18:33

Hallo

Ich habe auch das 1650G aber kein problem bei mir klappts !!
Also ist das nicht von FSC gewollt!!!!!


Gruß:Patrik
Bild
Sei nett zu Tieren - du könntest selbst eins sein.
(Norbert Blüm)
Gysmobart
 
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2005 23:39
Wohnort: Saarbrücken
Notebook:
  • Amilo A 1650G

Beitragvon Skylink » 28.05.2006 10:44

Gysmobart hat geschrieben:Hallo

Ich habe auch das 1650G aber kein problem bei mir klappts !!
Also ist das nicht von FSC gewollt!!!!!


Gruß:Patrik


Ich weiß ja, das das nicht von Haus von FSC gewollt ist, aber der Mitarbeiter im Support war entweder zu inkompetent das Problem mit mir lösen zu wollen oder hatte keinen Bock. Warum auch immer... Jedenfalls habe ich nach wie vor das Problem, das WLAn erst nach dem Windows Start per Knopf aktiviert werden kann.
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Skylink » 30.05.2006 20:01

Ich will auf dem Gerät open Suse 10.1 rauf machen, was aber ach nicht gehen wird, denn der W-LAN Knopf hängt ja an einer Windowssoftware, die es nicht für Linux gibt. schei.... Dr...
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon aspettl » 30.05.2006 20:29

Skylink hat geschrieben:Ich will auf dem Gerät open Suse 10.1 rauf machen, was aber ach nicht gehen wird, denn der W-LAN Knopf hängt ja an einer Windowssoftware, die es nicht für Linux gibt. schei.... Dr...

acer_acpi hilft... Mehr dazu siehe Linux-Forum :-)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Skylink » 30.05.2006 23:45

aspettl hat geschrieben:
Skylink hat geschrieben:Ich will auf dem Gerät open Suse 10.1 rauf machen, was aber ach nicht gehen wird, denn der W-LAN Knopf hängt ja an einer Windowssoftware, die es nicht für Linux gibt. schei.... Dr...

acer_acpi hilft... Mehr dazu siehe Linux-Forum :-)

Gruß
Aaron


Schau ich mal, danke
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Skylink » 06.07.2006 08:56

Acer_ACPI??? Der Name verwirrt? Geht das Toll/Treiber trozdem für Atheros WLAN Chipsätze?
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon aspettl » 06.07.2006 09:31

Ja, es wurde nur ursprünglich für Acer-Notebooks entwickelt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Skylink » 06.07.2006 10:55

aspettl hat geschrieben:Ja, es wurde nur ursprünglich für Acer-Notebooks entwickelt.

Gruß
Aaron


Aha... Dann werd ich das mal ausprobieren...
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon steven3310 » 29.07.2006 16:12

Versuch mal ein Bios update. Ich habe auch das A1650G bei mir funzt es. Guck mal ob deine bios uhr richtig geht oder ob du sie immer neu stellen mußt. mein kollege hatte das gleiche prob da hat sich raus gestellt das die batterie fürs bios leer war.

mfg
steven3310
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2006 23:07

Beitragvon Skylink » 29.07.2006 20:20

Das Gerät ist seit gestern in Reperatur, da die Ladeelektronik kaputt ist und der Accu nicht mehr geladen wurde. Soweit ich mich errinnern kann, ist das aktuellste Bios drauf... Werde das mal überprüfen, wenn ichs wieder zurück habe.
Skylink
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2005 14:16
Wohnort: Berlin


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste