amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bestes AMILO???

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Bestes AMILO???

Beitragvon Striker15 » 27.05.2006 21:02

Moin, welches AMILO-Notebook ist in Sachen:
- Leistung
- Optik
- Anfälligkeit (Mängel)
- Verschleiß
- .....

das beste von allen???

also ich wäre ja für das A1667G :D :D :D
Zuletzt geändert von Striker15 am 27.05.2006 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
AMILO A1667G | Mobile AMD Athlon64 3400+ 2,2Ghz | 1GB RAM | ATI Mobility X700 | 60GB HDD

Windows Vista Home Premium 32bit
Striker15
 
Beiträge: 451
Registriert: 23.02.2006 18:19
Wohnort: Attendorn
Notebook:
  • AMILO A1667G

Beitragvon tekt2008 » 27.05.2006 21:11

DAS

AMILO M3438G

gruß
tekt







( :wink: :wink: :wink: )

sehr schwere frage!
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Deichgraf » 27.05.2006 21:28

nein nein DAS


AMILO A3667G


;)
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon tekt2008 » 27.05.2006 21:35

ey! sag das nicht :o
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: Bestes AMILO???

Beitragvon Geric » 27.05.2006 22:00

Striker15 hat geschrieben:also ich wäre ja für das A1667G :D :D :D


... und ich für das M1437G. Weil ich damit :D bin.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon PappaBaer » 27.05.2006 22:36

Darf ich mal den Sinn und Zweck dieses Threads hinterfragen?

Eine objektive Antwort kann ja nur einer geben, der alle zur Zeit aktuellen Amilos getestet hat. Und da fällt mir zur Zeit irgendwie niemand ein...

Ich lasse diesen Thread trotzdem mal offen.

Wenn es aber damit weitergeht, dass hier jeder User in übertrieben großer Fett-Schrift sein eigenes Modell nennt, mache ich dicht.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon PeTe » 27.05.2006 22:53

- Leistung => 3438G
- Optik => Such' dir was aus, sehen eh' alle gleich aus :roll:
- Anfälligkeit (Mängel) => 1667G/3667G/1437G haben wohl rel. wenige Mängel (alleine schon wg. der ATi ;) )
- Verschleiß => Hä? Amilo ist doch alles die gleiche "lulu" Verarbeitung ... kannste dir, ähnlich wie bei der Optik eins aussuchen ;)
Stolzer Besitzer eines 1437G

Bisherige Probleme/Schäden:
- Display gebrochen
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07
Notebook:
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon tekt2008 » 28.05.2006 10:37

Hallo PappaBaer (Torsten),

erstmal vorab: ich finde dieses Forum echt sehr gut. Die Leute hier u.a. auch Du, haben mir schon oft bei Problemen mit meinem Notebook geholfen und auch so manche Kaufentscheidung erleichtert.
Dafür bin ich auch sehr dankbar :!:

Aber bezüglich deines Beitrages:
Darf ich mal den Sinn und Zweck dieses Threads hinterfragen?

Eine objektive Antwort kann ja nur einer geben, der alle zur Zeit aktuellen Amilos getestet hat. Und da fällt mir zur Zeit irgendwie niemand ein...

Ich lasse diesen Thread trotzdem mal offen.

Wenn es aber damit weitergeht, dass hier jeder User in übertrieben großer Fett-Schrift sein eigenes Modell nennt, mache ich dicht.


Möchte ich Dich bitten doch nicht so „streng“ zu sein; Immerhin wird hier ja keiner beschimpft oder beleidigt.
Ehr im Gegenteil. Hier können die Leute auch mal was Positives über ihr Notebook schreiben.
Und warum nicht auch in großer Schrift?

Klar, ich sehe in diesem Threat auch keine richtige Tiefgründigkeit oder sonstigen Support, aber auch nichts Negatives.

Man kann doch ruhig den Leuten hier mal den Spaß lassen :wink:

Also, wünsch Dir noch einen schönen Sonntag (allen anderen natürlich auch) :D !
Und nochmal: Nichts für ungut!

Gruß
Tekt (Günther)
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon PappaBaer » 28.05.2006 10:51

@tekt2008

Wenn ich "streng" gewesen wäre, hätte ich den Thread bereits geschlossen. :wink:

Ergänzend weise ich dann nur auf die Foren-Regeln hin.

Ausserdem:

tekt2008 hat geschrieben:Möchte ich Dich bitten doch nicht so „streng“ zu sein; Immerhin wird hier ja keiner beschimpft oder beleidigt.
Ehr im Gegenteil. Hier können die Leute auch mal was Positives über ihr Notebook schreiben.

Es spricht ja nichts dagegen, etwas positives über sein Notebook zu berichten. Unter anderem dazu ist dieses Unterforum ja auch da.

Aber:
tekt2008 hat geschrieben:DAS

AMILO M3438G

gruß
tekt

Irgendwie sehe ich hier nicht, dass z.B. Du etwas detailiertes über Dein Notebook schreibst. Du knallst einfach nur den Namen Deines Modells in den Raum ohne Begründungen etc. Und dann noch unnötigerweise in Riesenschrift. Diese Schrift kommt wie eine schreienede Aussage rüber. Wozu?

Also: Ich habe nichts dagegen, wenn hier Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle diskutiert werden. Aber Posts wie Dein eigener oben bringen da gar nichts.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon tekt2008 » 28.05.2006 11:16

@PappaBear

Das mit der fetten schrift war rein aus dem bauch heraus. Muss man ja auch nicht unbedingt bewerten.

aber ok. hier nochmal extra mein überarbeiteter post :wink:

wenn man mal von dem lagging issue absieht, finde ich das 3438 wirklich
klasse.
die leistung im allgemeinen ist für ein notebook mehr als durschnittlich, sei es beim laden von programmen oder auch beim spielen.
nur von der cpu hätte ich mehr erwartet (habe eine 760er), aber dafür kann ja FSC nichts.

was ich zu bemängeln habe ist auf jeden fall die verarbeitung; mein notebook löst sich irgendwie immer mehr auf (risse).
außerdem natürlich dieser mist mit dem lagging; hoffe aber, dass fsc es vielleicht doch noch hinbekommt, dafür abhilfe zu schaffen.
das design ist ok. man hat aber bei fsc auch, wie PeTe schon schrieb, nicht große auswahl.

also im großen und ganzen bin ich zufrieden mit dem book und wenn der lagging nicht wäre mehr als das!!!


gruß
tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon llluki » 28.05.2006 13:35

hi

ich habe auch das 3438 und kann tekt2008 nur zustimmen !

ich merke selbest nichts vom laging issur !
ich spiel aber nur CSS (4 Stunden am Tag), Dod Source, CS 1.6, WC3 aktiv.
Quake 4, HL2 habe ich durchgespielt hab auch keine laggs fesgestellt und natürlich die Fifa demo lief auch super !

also ich kann nur sagen MEIN 3438 läuft super außer die tastatur die is halt scheise aber sonst alles ok !!!

mfg luki
llluki
 
Beiträge: 107
Registriert: 23.04.2006 15:45
Notebook:
  • 3438

Beitragvon c3po » 28.05.2006 15:39

Das beste ist natürlich meins. :D
Benutzeravatar
c3po
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.02.2006 20:55
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon Deichgraf » 28.05.2006 23:41

Da Pappa auch indirekt mich meint,ergänz ich Natürlich auch noch mein Post.

Das A 3667 is die stabile Light und Billich Alternative zum M 3438

so gut wie gar keine Probleme

nur eben ein etwas lahmeres und lauteres System

Was aber für Otto Normal völlig ausreicht

ich hab meins aber leider nur noch 3 Tage,dank Harz 4 *schnieff*

ab Do bin ich mit nem BenQ unterwegs,dann aber wieder mit Intel Power,mal sehen,was das wird......
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon petschbot » 29.05.2006 18:15

Das 7440er dürfte so ziemlich mit die längste Akku-Laufzeit der Amilos haben.
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Re: Bestes AMILO???

Beitragvon gremmel2104 » 31.05.2006 21:27

Striker15 hat geschrieben:Moin, welches AMILO-Notebook ist in Sachen:
- Leistung
- Optik
- Anfälligkeit (Mängel)
- Verschleiß
- .....

das beste von allen???

also ich wäre ja für das A1667G :D :D :D


@striker15


Warte auf das XI 1546:

....von der Leistung,der Optik und den separaten Nummern Block usw. scheint das sehr gut zu sein.
....von der Anfälligkeit hoffen wir mal das FSC aus dem Fehler-Pool der x438-Serie seine Lehre gezogen hat. :?: :!:
~~~Unreal Tournament rules~~~
Benutzeravatar
gremmel2104
 
Beiträge: 105
Registriert: 15.05.2006 02:05
Notebook:
  • Amilo Xi 1546
  • Desktop im CM Stacker MOD Gehäuse


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste