amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU immer max. 800MHz im Akkubetrieb :(

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU immer max. 800MHz im Akkubetrieb :(

Beitragvon AmiloJunkie » 28.06.2006 23:27

Hi!!
Echt cooles Forum hier!
Und zwar hab ich ein Problem mit meinem CPU im mobile Betrieb.
Egal welches Energieschema ich einstelle, der CPU geht nie höher als 800Mhz im Akkubetrieb. Auch wenn ich mit NHC oder so das einstelle, passiert nix, aber sobald ich den Netzstecker einstekce, geht es wieder dass ich es auf 1,8 GHz stellen kann. Es ist zwar schön und gut, dass der CPU ohne stecker runtertacktet, würde doch aber ganz gerne mal unterwegs mal eine halbe Stunde zocken, das mit voller Power. Weiß Jemand woran es liegen kann??
Danke schonmal
(Amilo A1667G, Turion ML34 1,8ghz....)
Amilo 1667g
AmiloJunkie
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.05.2006 02:03

Beitragvon mada » 28.06.2006 23:51

Hi,
saug dir mal das toll Notebook Hardware Control dann kannst du das ganz einfach umgehen und die cpu so takten wie du willst .
Und das prog microsoft Framework bekommste alles auf dieser seite .

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_15275338.html
erst das framework installieren und dann das andere. Dann kannste dich ja gerne noch mal melden .
Manchmal verliert man , manchmal gewinnen die anderen .
Ach Schatz woran denkst du ? Kennst du nich ! ;-)
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon AmiloJunkie » 28.06.2006 23:58

jo danke fuer die Antwort :)
Also in meinem thread meinte ich mit NHC eigentlich schon NotebookHardwareControl :) also wie gesagt, was sollte man denn darin einstellen?Hab zB auf Max. Performance gestellt ich stell hin und her aber geht nix :(
Jo bye
AmiloJunkie ;)
Amilo 1667g
AmiloJunkie
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.05.2006 02:03

Beitragvon mada » 29.06.2006 00:04

Oh
sorry .
Also da ich ja nun das selbe NB habe , habe ich auch das selbe problem .
Also ich habe NHC auch drauf und bei mir funzt das ohne probleme.
Wenn ich auf max stelle dann habe ich auch max.
Was sagt der den dann bei dir ??
Nach der anzeige von Windows kannste nicht gehen die checkt das nicht .
Aber NHC zeigt es dir doch dann eigentlich an oder ???
Sonst werf dir mal CPU-Z drauf das prog sagt dir dann die aktuelle MHz an.
Manchmal verliert man , manchmal gewinnen die anderen .
Ach Schatz woran denkst du ? Kennst du nich ! ;-)
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon AmiloJunkie » 29.06.2006 00:16

Hi! :)
Habe immer "AMDClock" laufen.
Also du stellst dann bei dir auf Max. Performance und der springt dann auf die höchste GHz Zahl? Och menno, bei mir bleibt der auf 800Mhz, komisch
(wenigstens funzt das Powerplay der Grafikkarte, bzw auch nicht, je nachdem ich den Haken in NHC setze..)

Bye
Amilo 1667g
AmiloJunkie
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.05.2006 02:03

Beitragvon mada » 29.06.2006 00:29

Na das ist natürlich schlecht .
Haste das mal deinstalliert und dann neu versucht ?
Hast du frameworks drauf ?
Also sonst keine ahnung mehr . Sorry
Vieleicht liegt es auch an der Bios version falls du nicht die aktuelle hast .
Manchmal verliert man , manchmal gewinnen die anderen .
Ach Schatz woran denkst du ? Kennst du nich ! ;-)
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon AmiloJunkie » 29.06.2006 00:34

jo,
neustes bios und net framework ist drauf. Ich werde es mal mit einer neuinstallation von NHC versuchen. Ansonsten ruf ich mal bei FS an.
Evlt. wissen die was.. Bye :)
Amilo 1667g
AmiloJunkie
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.05.2006 02:03

Beitragvon Anonymous » 29.06.2006 00:59

@ AmiloJunkie

Vielleicht hilft dir das hier weiter:
topic,3469,-Warum-taktet-meine-CPU-nur-mit-600-oder-800-MHz.html
Anonymous
 

Beitragvon seneka1 » 29.06.2006 01:15

hallo,

mit CrystalCPUID funktioniert das Takten auch im Akkubetrieb. Das bios des 1667G hat im Gegensatz zum 1650G eine Sperre gegen das Hochtakten im Akkubetrieb. Bei Vollast ist der Standartakku beim 1667G sonst in 45 Min. leer
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon AmiloJunkie » 29.06.2006 01:20

Hi!!
Danke euch nochmal..
eine Sperre.. darauf muss ich erst mal kommen :D wenn dem so ist, ist das eigentlich ziemlich schade, kann man ja nicht einmal eine halbe stunde im akkubetrieb zocken weil zu wenig power... man sollte sich mal bei FS beschweren :lol:
ich versuche mal CrystalCPUID

bye
Amilo 1667g
AmiloJunkie
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.05.2006 02:03


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste