amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pro 2030 Datenblatt ? aufrüstmöglichkeiten ?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo Pro 2030 Datenblatt ? aufrüstmöglichkeiten ?

Beitragvon paperboy » 30.06.2006 10:27

hi,
kann mit bitte jemand sagen wo ich das datenblatt bekommen kann, auf der homepage von fujitsu-siemens finde ich keins für das pro 2030 und welche prozessoren kann man dort maximal einbauen und vorallem wo bekommt man die günstig mit rückgaberecht, falls mal ein defekt sein sollte oder änliches und was für einen ram speicher kann man dort verbauen und bis zu welcher größe ?

PS: wo bekommt man die treiber(möglichst alle) für das amilo Pro 2030 Vollständig oder kann man die auch vom 2035 nehmen ?
MFG Paperboy
Benutzeravatar
paperboy
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2006 18:01

Beitragvon aspettl » 30.06.2006 15:34

Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon paperboy » 30.06.2006 18:20

hi,
vielen dank für die links, aber meine anderen fragen hätte ich auch noch gerne von jemanden beantwortet bitte.
MFG Paperboy
Benutzeravatar
paperboy
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2006 18:01

Beitragvon Moritzaxt » 04.07.2006 01:00

also ich hab nen M745 mir 2 Mb Cache drin :D
Moritzaxt
 
Beiträge: 37
Registriert: 31.12.2005 01:08
Wohnort: Nagold

Beitragvon paperboy » 06.07.2006 20:23

hi, nicht schlecht M745, was kostet der den ?
was für ein Speicher bez wieviel ram kann ich in das Amilo Pro V2035 einbauen, bin da etwas durcheinander hier und dort steht in den shops ddr2 dan SO-Dimm-DDR sowieso, bin da ziemlich durch den wind bei den vielen gleichen angaben obwohl es verschiedene sind.

Wo finde ich eine kompatibelitäts-liste, mit Hauptspeicher Modul die ich ohne Probleme einbauen kann?
MFG Paperboy
Benutzeravatar
paperboy
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2006 18:01
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Pro V2035

Beitragvon Moritzaxt » 08.07.2006 09:04

Für den Prozessor habe ich 120 Euro bei Ebay gezahlt. Und wie es mit den Rams aussieht weiss ich leider auch nicht. Ich habe mir auch 2x 1Gb MDT DDR 2 Rams bestellt. Die sind aber nicht gelaufen...
Moritzaxt
 
Beiträge: 37
Registriert: 31.12.2005 01:08
Wohnort: Nagold

Beitragvon paperboy » 08.07.2006 13:35

hi,
danke Moritzaxt, 120€ ist ja sehr günstig für den cpu, muß man da auch einen neuen lüfter gleich mitkaufen oder reicht im v2035 der eingebaute aus, bis was für einen cpu kann man den amilo pro v2035 aufrüsten, das mit den MDT finde ich merkwürdig, weil die doch grade auf der hompage h++p://www.mdt.de/technik_referenz.htm
als Referenz für das notbook von FujitsuSiemens angegeben werden und von der c't (2001) sind ram's von MDT, auch mit sehr gut bewertet worden.
MFG Paperboy
Benutzeravatar
paperboy
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2006 18:01
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Pro V2035

Beitragvon Moritzaxt » 08.07.2006 17:43

Ja der Originale Lüfter reicht völlig aus, und er läuft weniger als beim Celeron. Selbst bei 1,8 Ghz keine Probleme max Cpu Temp 56°C. Was mit dem Speicher los war weiss ich nicht bei mir ging er auf jeden Fall nicht...
Moritzaxt
 
Beiträge: 37
Registriert: 31.12.2005 01:08
Wohnort: Nagold

Beitragvon PappaBaer » 13.10.2006 10:29

Falls einer von euch beiden diesen alten Thread nochmal lesen sollte, hätte ich da eine Frage:

Beim Boot-Logo vom V2035 ist normalerweise das Intel Celeron M Logo zu sehen. Hat sich dieses bei euch nach der Aufrüstung in eine Pentium M Logo geändert oder wird weiterhin das Celeron M Logo gezeigt.

Ich habe nämlich hier bei einem V2035 einen M735 eingebaut und dort bleibt das Celeron M Logo (im BIOS wird korrekt der Pentium M angezeigt).
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Moritzaxt » 13.10.2006 12:30

ja Celeron M Logo bleibt leider :(
Moritzaxt
 
Beiträge: 37
Registriert: 31.12.2005 01:08
Wohnort: Nagold

Beitragvon PappaBaer » 13.10.2006 13:13

Danke für die Antwort. Dann brauch ich an dieser Stelle ja keine weitere Energie zu investieren.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Speicher

Beitragvon Illegal » 26.01.2007 11:29

Hallo zusammen, ich hab auch das Problem mit dem Speicher und keine Ahnung, welchen RAM-Bausein ich jetzt kaufen soll. Hab den Amilo pro V2030 jetzt mit 2X256 MB laufen und will aufrüsten auf 1024 MB.

Hat schon jemand von euch raus gefunden, welcher da genommen werden kann? SO-DIMM oder DIMM? Ich blick da nicht mehr durch.

Vielen Dank im Voraus
Illegal
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2007 11:12


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste