amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bios von Uniwill

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Bios von Uniwill

Beitragvon frank 1439g » 30.06.2006 16:19

Hallo,
hat schon mal jemand probiert ein Bios von Uniwill direkt zu flashen?
Geht das? Verträgt sich das mit dem Schleppie von FSC?
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon jimbokeks » 30.06.2006 22:37

Sollte gehen, da du ja vermutlich ein Board von Uniwill hast, verlierst aber die Garantie dadurch, ist ja nicht von FJS freigegeben. Ich würde an deiner Stelle die Finger davon lassen, früher oder später schickt FJS das Bios eventuell nach. Wenn du dann beim flashen Probleme hast, wird Dir FJS sagen, selber schuld, ist ja kein von uns freigegebenes BIOS :shock:
PS: dieses Thema ist schon im Forum behandelt worden...
Benutzeravatar
jimbokeks
 
Beiträge: 248
Registriert: 14.12.2005 16:41
Notebook:
  • Amilo M4438G -mitlerweile SCHROTT

Beitragvon LordSurpriseOF_FT » 19.07.2006 18:31

Ja,das geht.
Mit Hilfe einer DOS-Boot-CD den konnte ich mein Amilo M4438G auf Version 1.11
flashen.
Das ging aber nicht ganz ohne Probleme.
Nachdem der Statusbalken fast 100% erreicht hatte fror der Bildschirm ein.(Schwitz)
Ausschalten,einschalten,ging wieder.
Danach meckerte PowerDVD,es würde nicht auf einem FSC Computer laufen und verweigerte den Start.
Offenbar hatte das neue BIOS keine FSC-Kennung.
Eine Anpassung der Setup.ini auf der PowerDVD SetupCD+Neuinstallation behob das Problem.
LordSurpriseOF_FT
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2006 07:29

Beitragvon cosi » 19.07.2006 19:44

Interessant sind doch die extra Features von FSC.
Geht InstantOn?
Geht die Fernbedienung?

Gerüchteweise gibt's nämlich da Probleme.
Viele Trilliarden Zyklen nach der Initialisierung nimmt die Gesamtzahl der möglichen Zustände erstmals drastisch ab, während die Summe der rückverfolgbaren Kausalfaktoren die Bandbreite des Verarbeitungsfensters übersteigt.

TF/CPU 10 D0 EF AA
Benutzeravatar
cosi
 
Beiträge: 360
Registriert: 09.01.2006 13:13
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon LordSurpriseOF_FT » 21.07.2006 22:01

Die Fernbedienung funktioniert.
Das Einschalten des NB über FB auch.
LordSurpriseOF_FT
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2006 07:29

Beitragvon MrMmmkay » 21.07.2006 23:15

Instant On läuft noch man kann es aber nicht mehr neu installieren da die FSC Kennung fehlt. Außerdem kann man die Lautstärke im Proggi bei DVD wiedergabe net mehr richtig einstellen...

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon seneka1 » 23.07.2006 02:14

hallo,

habe auf meinem A1667G ein BIOS von Uniwill und es läuft problemlos.

Gruß
seneka1
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon civino » 12.08.2006 22:21

Hallo,
hatte auf mein 1437G das Bios 1.11 von Uniwill geflascht, danach mußte ich mei WinXP-Home bei Microsoft neu aktivieren und der Sound funktionierte auch nicht mehr.
Also wieder zurück zum Bios 1.10C von FSC und die entstandenen Probs waren behoben.


Gruß Civino
Amilo M1437G, Pentium M 2.00GHz, RAM 2x1Gb. MDT-Speicher, Radeon Mobility X700, HDD Samsung HM120JI, NEC DVD+RW ND 6650A, Windows XP-Prof. SP.2
civino
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2006 18:51
Wohnort: 89231 Neu - Ulm
Notebook:
  • Amilo M 1437G

Beitragvon petschbot » 12.08.2006 23:24

hatte auf mein 1437G das Bios 1.11 von Uniwill geflascht, danach mußte ich mei WinXP-Home bei Microsoft neu aktivieren


FSC donglet sein Recovery-Windows übers BIOS. Entsprechend muss man sich auch bei Neuinstalltionen nach einem Uniwill-Flash auf Aktivierungsorgien einstellen.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Perlot » 12.08.2006 23:44

Hallo zusammen



Bios Relase Notes



P71EN0 History

Date: 2006/03/31
BIOS version: 1.11
EC version: 1.11

Filename:P71ENSTD.111, Checksum:0A922h, Date:2006/03/31, Time:14:58

Description for EC:
1. Added TJ85 CPU Fan table.

Description for BIOS:
1. Added NBID/UUID backup soultion to prevent NBID/UUID lost.


Da bleib ich glaub bei meinem 1.10c
Oder was bewirkt das neue!


Mfg
Perlot
Ich verwende NGOHQ (Grafik-treiber)

http://www.ngohq.com/home.php?page=File ... _cat_id=10

Und die laufen SUPER
Benutzeravatar
Perlot
 
Beiträge: 33
Registriert: 25.01.2006 08:48
Wohnort: Zürich -land
Notebook:
  • 3438G Alviso (Bios Rev 1.10c)


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron