amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A 1650 mit Sempron 3400+ kein 64 bit?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo A 1650 mit Sempron 3400+ kein 64 bit?

Beitragvon audipower88 » 01.07.2006 13:26

Habe mir ein Amilo Notebook gekauft vor 1wo nun mußte ich feststellen das der prozessor kein Amd64 hat bei der Hp von Amd wird damit geworben bei ebay auch usw ist das normal?

Gruß Dominik
audipower88
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2006 13:22

Beitragvon PappaBaer » 01.07.2006 14:58

Lt den Aussagen, die ich gerade über google gefunden habe, soll der Sempron 3400+ wirklich AMD64 haben.

Was lässt Dich denn vermuten, dass das bei Dir nicht der Fall ist?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon audipower88 » 01.07.2006 17:23

Hallo nochmal
Sämtliche progs zum auslesen von der cpu sagen das kein Amd64 aktiviert auch windows xp64 sagt am anfang das kein 64bit prozessor auf dem pc installiert ist hab nen freund mim gleichen notebook der xp64 drauf hat und bei dem Cpu - z auch sagt das amd64 vorhanden ist kann das sein?fehler an der Cpu?

gruß Dominik
audipower88
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2006 13:22

Beitragvon PappaBaer » 01.07.2006 18:38

Ich kenne das A1650 jetzt nicht wirklich gut, aber gibt es evtl. im BIOS eine Option zum Aktivieren/Deaktivieren des 64Bit-Supports?

Einen Defekt der CPU will ich aber auch nicht ausschliessen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon audipower88 » 01.07.2006 20:19

Nein im Bios kann man nix verstellen für hilfe währe ich dankbar weil ich nähmlich ne lizenz für das 64bit Xp habe und das auch aus beruflichen gründen auf den laptop brauche und ihn der beschreibung des nb beim anbieter ist auch damit geworben haben das es ein sempron 64bit prozessor ist !
audipower88
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2006 13:22

Beitragvon Luigi. » 02.07.2006 04:45

na ist doch ganz einfach, dann hast du eben kein AMD 64 integriert, aben wenn sie damit geworben haben, dass es ein Sempron 64bit ist dann kannste das reklamieren.

Du hast ja die win x64 Lizens, da kannst du doch mal probieren ob sich (normal Boot) die 64Bitversion instastallieren lässt. Aber nicht wenn Win 32bit hoch gefahren ist. Wie gesagt, gleich von CD Booten lassen. Wenn nicht, dann ist wirklich der der Sempron Kern ohne 64Bit verbaut worden
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden

Beitragvon MrStyro » 02.07.2006 21:32

Hi,

guckst Du hier http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Mobile_Sempron

Da steht: "... einige der Mobile Sempron Prozessoren keine 64-Bit-Fähigkeit und ist vor allem für den Low-Cost-Markt vorgesehen."
MrStyro
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.07.2006 20:44
Notebook:
  • Amilo A 1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste