amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

internes Micro aus, line in aber an

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

internes Micro aus, line in aber an

Beitragvon worotus » 03.07.2006 22:04

Hi möchte gern bei meinem 1437G das interne Mic ausstellen aber Line in buchse muss weiter funktionieren wie mach ich das?? wenn ich über das Tray symbol ausschalte(Summe/Lautstärkereglung) ist beides aus?!?!?

Möchte nämlich gern nen DJ mix aufnehmen über line in aber das micro versaut mir immer wieder die aufnahme!

Mfg Christian

icq:258442054
worotus
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.07.2006 21:57

Beitragvon Rocco » 04.07.2006 11:21

@worotus

das Amilo M 1437 hat keinen Line In Eingang. Der einzigste Eingang ist das Microfon. Steckst du in diese Buchse dein 3,5" Klinkenstecker, dann sollte das interne Mikrofon deaktiviert sein.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

doch doch

Beitragvon worotus » 04.07.2006 11:32

sicher hatt es nen line in... sieht man ja links neben den KH-ausgang... das micro ist dann aber leider nicht aus... das nimmt dann immer mit auf.. naja und wies sich anhört könnt ihr euhc ja denken, dass ist doch alles fürn ar*** ;-)

mfg
worotus
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.07.2006 21:57

Beitragvon Rocco » 04.07.2006 12:13

Sorry, hab mich ein wenig vertan. Die Buchse ist eine Mikrofonbuchse kombiniert mit Line-In. :oops:

Dann gehe in die Systemsteuerung und rufe den Sound Effekt Manager auf. Gehe dort auf Lautsprecher und klicke einmal auf Mikrofonausgang, so das dann Audioeingang steht.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

mhh ok

Beitragvon worotus » 04.07.2006 12:17

und jetzt meinste dürfte das micro aus sein?? Kanns jetzt leider im mom nicht testen....

mfg
worotus
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.07.2006 21:57


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste